Selbstinstalltion

Wenn Sie eine Heizung selbst bauen können, dann gilt das erst recht für Ihre Installationen in Bad, Toilette und anderen Nassräumen. Mit unserer Planung können Sie alles selbst verlegen und montieren.

Wie auch beim Heizungsbau, stehen wir Ihnen bei Ihren Selbstinstalltionen mit Beratung, Planung und Betreuung zur Seite.

Bei Wasserinstallationen gibt es zwei relevante Komponenten: Die Wasserverrohrung und Abwasserleitungen.

Durchdachte Wasserrohrverbindungen

Wir planen und empfehlen nur Qualitätsmaterialien. Schließlich sollen die Installationen immer dicht und langlebig sein. Ein weiterer Vorteil der hochwertigen Materialen ist die einfache Montage. Zu den ausgereiften Techniken zählen verschiedene Stecksysteme und Klemmverbindungen. Diese Montagetechniken sind einfach zu handhaben und sparen, bei gleichzeitig extrem hoher Verarbeitungssicherheit, auch eine Menge Zeit.

Bodenständige Abwasserleitungen

Selbst bei der Abwasservorrohrung gibt es große Unterschiede zwischen Billig- und Qualitätsware. Obwohl die hochwertige Ware nur geringfügig teurer ist, bringt solides Material zahlreiche Vorteile mit sich. Ablagerungen, Verstopfung, Schallübertragung und Verformungen werden vermieden und diese Abwasserrohre sind besser und einfacher zu montieren.

Details zu den innovativen Rohrverbindungen finden Sie in unserer Rubrik Wissenswertes.

Merken