Bestes Raumklima im luftdichten Wohnbau

Kontrollierte Wohnraumlüftung. Haben Sie davon schon einmal gehört? Sie wissen nicht, ob das für Ihr Projekt Sinn macht? Dann lassen Sie sich beraten. Denn was auf den ersten Blick vielleicht überflüssig klingen mag, ist im modernen Haus- und Wohnungsbau dringend notwendig.

Die Wohnraumlüftung wird in absehbarer Zeit in jedem Wohnbau eine Notwendigkeit sein. Denn Isolierungen dämmen extrem gut und Fenster werden immer dichter. Das angenehme Raumklima soll aber erhalten bleiben. Eine diffusionsoffene Bauweise ist zu wenig. Daher braucht es sowohl im Neubau als auch bei Sanierungen alternative Formen der Durchlüftung. Und das ist die Aufgabe der kontrollierten Wohnraumlüftung.

Mehr als eine Lüftung

In den letzten 15 Jahren haben sich verschiedene Systeme etabliert, die ein behagliches Raumklima in vermeintlich luftdichten Energiesparhäusern schaffen. Die Wohnraumlüftung muss in jedem Fall mehr als nur eine Lüftung sein. Wärmerückgewinnung und die Regulierung der Luftfeuchte oder Filter für die Lufthygiene, sind essentielle Features einer ausgereiften Anlage.

Wohnraumlüftung und Heizung beeinflussen sich gegenseitig. Deshalb gibt es bei der Wohnraumlüftung nicht nur die Entscheidung, welche Technologie und welche Anlage es sein soll. Auch die Heizungsanlage muss darauf abgestimmt werden. Eine respektable Herausforderung. Deshalb ist in diesem Bereich die  Beratung und Planung von einem Profi besonders wichtig.

Mehr als Beratung

Wir setzen uns schon seit Beginn der Technologie mit dem Thema Wohnraumlüftung auseinander. Deshalb planen wir nicht nur, sondern erklären auch gerne Hintergründe der aktuellen Techniken, Funktionsweisen und Kombinationsmöglichkeiten. Als Einstimmung finden Sie physikalische Details zur Wohnraumlüftung in unserer Rubrik Wissenswertes.

Selbstverständlich beraten wir auch in diesem Bereich herstellerunabhängig und legen unser Augenmerk auf technische und wirtschaftliche Aspekte.

Schlussendlich erhalten Sie auch für Ihre Wohnraumlüftung die notwendige Unterstützung, damit Sie auch diese Anlage einfach selbst montieren können.