Solaranlage senkt den Gasverbrauch und heizt den Pool

Dr. Willi T.

Pensionierter Chemiker, Wien.

Vor über zwei Jahren besuchte ich die Firma Heizungs-Engel weil ich meinen neuen Wintergarten im Nachhinein mit Fußbodenheizung auslegen wollte. Mit Cuprotherm-Rohr hat das extrem gut geklappt. Die Zusammenarbeit selbst in einem so kleinen Projekt, hat mir so gut gefallen, dass ich kürzlich bei Herrn Engel eine wirklich große Solaranlage inklusive Heizungsunterstützung bestellt habe (30m²). Diese senkt seit einiger Zeit massiv meinen Gasverbrauch für mein Haus und ganz nebenbei heizt sie auch mein Indoor-Pool. Die Kollektoren wurden dabei extrem fachmännisch vom Hersteller montiert – ich musste nicht auf mein steiles Dach klettern. Einen Teil meiner alten vorhandenen Warmwasserbereitung habe ich mir sicherheitshalber aus Redundanzgründen behalten – so kann ich jederzeit umschalten wenn irgendetwas nicht passt. Die nächsten Monate werde ich mit dem mitgelieferten Datalogger und meinem PC verbringen, um an den Einstellparametern der Anlage noch weiter zu tüfteln und zu optimieren. Als Wissenschafter bin ich das dem Herrn Engel schuldig.